. .
Da ist es wieder.

Genau wie damals; die Bilder, die Gefühle, meine Reaktionen. Meine Familie um mich herum, alle sind sie da; ich fühle mich so hilflos.

Doch jetzt.

Ich kann dieses System verlassen, von außen betrachten; sehe mich als Kind inmitten meiner Familie. Eine Welle von Mitgefühl mir selber gegenüber überflutet mich, und eine klare Erkenntnis.

Und plötzlich kommen neue Gefühle dazu, ich möchte wachsen, endlich er-wachsen werden. Mein Vater kommt in mein Blickfeld...

Workshop

5 Tage

36 Stunden

Intensivum

Family Circles

Ziel dieses Prozesses ist, in die Kindheit zurückzugehen und die Botschaften und Programme aufzufinden, die unser menschliches Potential schon im Kind blockiert haben und unser Verhalten als Erwachsener noch immer beeinträchtigen.

Sätze wie "Gefühle zeigt man nicht", "Du bist nicht gut genug", "So etwas tut man nicht" können uns auch in späteren Jahren noch immer daran hindern, uns auszudrücken, etwas zu leisten, das Leben zu entdecken und zu genießen.

So blockieren diese Botschaften einen wesentlichen Teil unserer Kraft und unserer Fähigkeiten. Sie schränken unsere Wahrnehmung der Welt ein und lassen uns auf bestimmte Situtionen unbewußt immer gleich reagieren.

Die Gestalttheorie nennt diese Sätze "Introjekte".

Im "Family Circles" - Prozess werden diese negativen Leitsätze in einer Neuinszenierung ins Bewusstsein gehoben, um sie aus dem Blickwinkel und mit den Fähigkeiten des Erwachsenen zu überwinden und aus der Psyche zu verbannen.

Der erste Schritt ist, die Reaktion unseres "Kindes" wieder zu erfahren, um die Spontaneität wiederzuerobern. Oft haben wir in den schwierigen Situationen unserer Kindheit gelernt, unsere Lebendigkeit hinter Masken und Spielen zu verstecken, die heute noch unser Leben begrenzen.

Wenn wir uns auf das Wiedererleben der alten verletzenden Erfahrungen einlassen, wird enorme Energie frei, die es uns dann auch ermöglicht, die alten begrenzenden Muster zu überwinden und die Fülle unserer Lebensmöglichkeiten in die Hand zu nehmen.

Und wir erkennen in einem zweiten Kreis, welche unverarbeiteten Muster wir auf unser aktuelles Familien- und Beziehungsleben übertragen haben und lernen Möglichkeiten, anders damit umzugehen.

Daraus erwächst schließlich in einem dritten Kreis die VISION wie wir in unserem Leben unsere Familiensysteme befriedigend und erfüllt leben wollen.

Ausbildungsinhalte

kreatives, gestalttherapeutisches Arbeiten mit Familienaufstellung; Psychodynamik der Introjekte; bioenergetische Körperarbeit.

Ausbildungsprogramm

Laden Sie sich unser Ausbildungsprogramm als PDF-Datei herunter oder bestellen es in gedruckter Form kostenlos über unseren Shop.

Cover Programm Cover Film Cover Neue Helden

Neuerscheinung

Franz Mittermair:
Neue Helden braucht das Land

Persönliche Entwicklung und Heilung durch rituelle Gestaltarbeit, Eagle Books 2011

Neue Helden braucht das Land